Tender-Dampflokomotive 310.076

Parní lokomotiva tendrová 310.076

Bezeichnung: 310.076
Baujahr: 1899
Hersteller: Wiener Lokomotivfabrik, Floridsdorf
Fahrzeugtyp: C



Eine typische Lokomotive böhmischer Regionalbahnen, die zur Beförderung in gemischten Zügen eingesetzt wurde. Im Anschluss an ihren aktiven Schienenbetrieb diente sie noch eine Weile als Rangierlok in Depots und auf Schleppgleisen.

Lokomotiven der ursprünglichen Reihe 97 kkStB wurden in den Jahren 1878 – 1913 gleich von mehreren Lokomotivfabriken des alten Österreich-Ungarns gebaut. Diese Maschine ist untrennbar mit böhmischen und mährischen Lokalbahnen verbunden, bei denen jeden Tag gemischte Züge eingesetzt wurden. Bei den Tschechoslowakischen Staatsbahnen ČSD bekamen dann insgesamt 138 dieser Lokomotiven die Bezeichnung Reihe 310.0. Einige Lokomotiven fuhren im Streckendienst bis 1945, bis sie nach und nach durch Lokomotiven der neueren Reihen 422.0 und 423.0 ersetzt wurden. Nach dem 2. Weltkrieg dienten sie noch lange zum Rangieren und auf Schleppgleisen, die letzte Lok wurde erst im Jahr 1968 außer Dienst gestellt. Die Lokomotive 310.076 trug die ursprüngliche Bezeichnung 97.167 kkStB und stand lange Zeit als Denkmal vor dem Bahnhof von České Budějovice (Budweis), von wo aus sie im Jahr 2009 zur Sanierung nach Lužná gebracht wurde.

Zusammenfassende Informationen
Fahrzeugart: Tender-Dampflokomotive
Bezeichnung: 310.076
Eigentümer: ČD
Zustand: außer Betrieb
Spitzname: Kafemlejnek („Kaffeemühle“)
Baujahr: 1899
Hersteller: Wiener Lokomotivfabrik, Floridsdorf
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h
Indizierte Leistung: 230 kW
Dienstmasse: 30,0 t
Treibraddurchmesser: 930 mm

Kontakt

T: +420 313 537 700
E: info@cdmuzeum.cz

Öffnungszeiten 2018:
29.3. – 30.4., 1.10. – 28.10.
samstags, sonntags und feiertags
9:30 - 15:00

1.5. – 31.5., 1.9. – 30.9.
samstags, sonntags und feiertags
9:30 - 17:00

1.6. – 30.6.
dienstags - sonntags
9:30 am - 5:00 pm, (15:00 im Mo - Fr)

1.7. – 31.8.
dienstags - sonntags
9:30 am - 5:00 pm
Wo finden Sie uns

Mit der Bahn ins Museum

Von:
Wohin:
Über:
Datum:
Uhrzeit:
 

Wussten Sie schon, dass...?

eine Zugfahrt von Prag nach Děčín (Tetschen) im Jahr 1851 ca. dreieinhalb Stunden dauerte.