Tender-Dampflokomotive 524.1110

Parní lokomotiva 524.159

Bezeichnung: 524.159
Baujahr: 1929
Hersteller: ČKD Praha
Fahrzeugtyp: 1'E1'



Die Lokomotive wurde im Jahr 1929 in der Firma ČKD Prag mit der Produktionsnummer 1461 gebaut. Ihre Konstruktion basierte auf den Lokomotiven der Reihe Va BD.

Der Überdruck an Dampf im Kessel betrug 13 bar, die Höchstgeschwindigkeit 55 km/h. Mit einer Leistung von 1250 Pferdestärken und einer Dienstmasse von fast 100 Tonnen waren sie für mittelschwere Güter- und Personenzüge auf Gebirgsstrecken wie geschaffen. Diese Lok diente zuletzt als Heizlok im ostslowakischen Šarišské Michal‘any. Die Lokomotive gehört dem Club für die Geschichte des Schienenverkehrs KHKD Prag, zurzeit bildet sie eine Leihgabe an das Eisenbahnmuseum der Tschechischen Bahnen in Lužná u Rakovníka und trägt den Spitznamen „Pětikolák“ („die Fünfrädrige“).

Zusammenfassende Informationen
Fahrzeugart: Tender-Dampflokomotive
Bezeichnung: 524.159
Eigentümer: Club für die Geschichte des Schienenverkehrs KHKD
Zustand: außer Betrieb
Spitzname: Pětikolák („die Fünfrädrige“)
Baujahr: 1929
Hersteller: ČKD Praha
Höchstgeschwindigkeit: 55 km/h
Indizierte Leistung: 935 kW
Dienstmasse: 96,2 t
Treibraddurchmesser: 1258 mm

Kontakt

T: +420 313 537 700
E: info@cdmuzeum.cz

Öffnungszeiten 2018:
29.3. – 30.4., 1.10. – 28.10.
samstags, sonntags und feiertags
9:30 - 15:00

1.5. – 31.5., 1.9. – 30.9.
samstags, sonntags und feiertags
9:30 - 17:00

1.6. – 30.6.
dienstags - sonntags
9:30 am - 5:00 pm, (15:00 im Mo - Fr)

1.7. – 31.8.
dienstags - sonntags
9:30 am - 5:00 pm
Wo finden Sie uns

Mit der Bahn ins Museum

Von:
Wohin:
Über:
Datum:
Uhrzeit:
 

Wussten Sie schon, dass...?

das älteste betriebstüchtige Fahrzeug mit Dampfantrieb im Museum in Lužná der Dampfwagen Komarek ist.