Besucherordnung des Museums

Jeder Besucher des Museums achtet auf seine persönliche Sicherheit und auf die Weisungen der Museumsmitarbeiter, vor allem bei Bewegungen von Schienenfahrzeugen. In diesem Sinn ist er voll für sich selbst und für durch ihn begleitete minderjährige Personen verantwortlich.

  1. Zum Betreten und Verlassen darf der Besucher nur genehmigte Zugangswege vom öffentlichen Verkehrsweg Richtung Krušovice über den geschützten Eisenbahnübergang am Stellwerk nutzen. Hält sich der Besucher nahe den Bahnhofsgleisen auf, hat er höchste Vorsicht walten zu lassen.
  2. Auf dem Gelände des Museums bewegt sich der Besucher nur auf ausgewiesenen Flächen und auf gekennzeichneten Wegen (laut Plan). Beim Überqueren von Gleisen tritt er nicht auf den Schienenkopf, sondern er überschreitet die Schienen.
  3. Der Besucher hat darauf zu achten, dass sich insbesondere Kinder in sicherer Entfernung von der Drehscheibe für Lokomotiven und von den Inspektionsgruben der Gleisanlagen, der Reparaturhalle und des Ringlokschuppens bewegen.
  4. Der Besucher hat das strikte Verbot einer jedweden Manipulierung von Anlagen und Steuerinstrumenten zu beachten. Er hat in jedem Fall auch das Verbot eines Kletterns auf Fahrzeuge oder Objekte auf dem Gelände einzuhalten. Er tritt nicht auf Stege, Trittbretter, Leitern oder sonstige Fahrzeug- oder Gebäudeteile. Neben der Gefahr einer Beschmutzung, eines Fallens oder eines Unfalls droht auch eine Beschädigung der Exponate.
  5. Der Besucher achtet in den Räumen des Museums auf Sauberkeit und beschädigt keine Anlagen und ausgestellten Exponate. Auf den Flächen des gesamten Museums gilt ein Rauchverbot.
  6. Der Besucher ist verpflichtet jedes außergewöhnliche Ereignis, jeden Unfall, Brand, Diebstahl oder jede Beschädigung von Exponaten einem Mitarbeiter des Museums zu melden.
  7. Filmen und Fotografieren für kommerzielle Zwecke ist auf dem gesamten Gelände untersagt. Ausnahmen erteilt auf Grundlage von Anfragen ausschließlich die Museumsleitung.
  8. Im Fall einer wiederholten Verletzung der Besucherordnung oder im Fall ihrer Verletzung in besonders grober Weise kann der Besucher ohne Anspruch auf Erstattung des Eintrittsgeldes von den Flächen des Museums verwiesen werden.

Kontakt

T: +420 313 537 700
E: info@cdmuzeum.cz

Öffnungszeiten 2018:
29.3. – 30.4., 1.10. – 28.10.
samstags, sonntags und feiertags
9:30 - 15:00

1.5. – 31.5., 1.9. – 30.9.
samstags, sonntags und feiertags
9:30 - 17:00

1.6. – 30.6.
dienstags - sonntags
9:30 am - 5:00 pm, (15:00 im Mo - Fr)

1.7. – 31.8.
dienstags - sonntags
9:30 am - 5:00 pm
Wo finden Sie uns

Mit der Bahn ins Museum

Von:
Wohin:
Über:
Datum:
Uhrzeit:
 

Wussten Sie schon, dass...?

Motorwagen in der Tschechoslowakei bereits im Jahr 1925 eingesetzt wurden.